Welche Internetradio-Sender kann ich empfangen?

Im Prinzip können Sie mit einem Internetradio mit CD Player alle verfügbaren Sender weltweit empfangen. Ihr Internetradio hat allerdings erst mal nur eine Auswahl (meist über 10.000 Sender) zu bieten. Es ist so programmiert, dass es sich in eine bestimmte Senderliste einwählt.  Die 5 größten Senderlisten sind: Reciva, VTuner, Wifiradio Frontier, Pure Lounge und Radiotime.

Mit welcher Senderliste das Internetradio ausgestattet ist, ist gar nicht so uninteressant. So eilt dem Verzeichnis Wifiradio Frontier zum Beispiel der Ruf voraus, dass seine Antwortzeit (Umschaltzeit von einem Sender zum anderen) kürzer ist, als bei vergleichbaren Portalen. Das fällt in der Handhabung natürlich angenehm auf.

Die Sortierung und die Schlagwortvergabe bei VTuner ist gut durchdacht und hier finden sich auch wesentlich weniger Dopplungen als bei dem Portal Reciva. Wiederum hat keine andere Datenbank so viele On-Demand-Sendungen im Angebot wie Reciva.

Radiotime verspricht die meisten Sender, das Schlagwort-Verzeichnis ist aber leider sehr kompliziert. Hier liegt das Problem der großen Auswahl: Je mehr Auswahl, desto genauer muss das Schalgwort sein, um sich irgendwie zurechtzufinden. Da kommt es dann nicht selten zu unsinnigen Kategorien, wie zum Beispiel „Stadt“.

VTuner und Reciva sind bei manchen Internetradiogeräten (besonders in dem Preis-Sektor unter 150 Euro) in der abgespeckten Version enthalten, also mit weniger Radiostationen und ohne Podcasts.

Bei einem Kauf eines Internetradios, dass zusätzlich auch DAB+ empfängt werden Sie sehr wahrscheinlich ein Gerät erhalten, das mit der Datenbank wifiradio-frontier arbeitet. DAB ist eigentlich das Fachgebiet des Chipherstellers Frontier-Silicon.

Welche Internetradio-Sender kann ich empfangen?
1 Sterne (20%) / 2


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.