Welche Internetradios gibt es?

Auf der Suche nach einem Empfänger für Internetradio werden Sie auf verschiedene Kategorien stoßen.

Es gibt hierbei die Internetradio Adapter, die klein und praktisch sind, wenn man seine Stereoanlage aufrüsten möchte. Schließt man den Adapter per Kabel an den Verstärker an, erhält man die Vielfalt der online verfügbaren Sender in guter Qualität (vorausgesetzt der Sender sendet auch in akzeptabler Bitrate).

Ein Internetradio mit CD Player ist vielfältig und kann ganz autark funktionieren, wie eine Kompaktanlage. Es bietet alle Abspielmöglichkeiten wie zum Beispiel Musikdateien von USB-Speichermedien oder UKW bis hin zu Streamingdiensten wie zum Beispiel Spotify. Aber auch das Internetradiogerät dieser Kategorie kann mit richtigem Anschluss an die heimische Stereoanlage angeschlossen werden. Die Internetradios mit CD Player sind fast alle auch mit DAB+ Empfang ausgestattet.

Auf dem Markt sind auch die kleineren Varianten vertreten, die zum Beispiel als Radiowecker genutzt werden und zum Teil mit Batterie betrieben werden können. Hier kann die eigene CD Sammlung allerdings nicht abgespielt werden. Auch ein USB-Anschluss ist hier nicht zwangsläufig vorhanden.

Der Markt erweitert sich erwartungsgemäß immer mehr. Es gibt immer speziellere Varianten Webradio zu empfangen. Neuerdings ist sogar ein Internetradio Unterputz-Empfangsmodul erhältlich, dass in die Wand eingebaut werden kann und positioniert wird wie ein Lichtschalter.

Welche Internetradios gibt es?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.